PBS Cutes
Auf Wachstumskurs: edding-Firmenzentrale in Ahrensburg
Auf Wachstumskurs: edding-Firmenzentrale in Ahrensburg

Wachstumskurs: Edding-Gruppe mit moderatem Ergebnisanstieg

Die edding-Gruppe als einer der führenden Anbieter für Schreibgeräte und Marker sowie für Produkte der visuellen Kommunikation konnte im ersten Halbjahr den Umsatz um acht Prozent steigern.

Nach vorläufigen Zahlen wurde ein Konzernumsatz von 65,4 Millionen Euro (Vorjahr 60,6) realisiert. Dies entspricht einem Anstieg von rund acht Prozent. Dabei haben die Umsatzerlöse im Geschäftsfeld Visuelle Kommunikation um knapp 14 Prozent sowie bei Schreiben und Markieren um sieben Prozent zugenommen. Dabei wurden unter anderem hohe Umsatzsteigerungen in Großbritannien und der Türkei sowie aus der Einführung des neuen Nagellackes „edding L.A.Q.U.E." erzielt.

Das vorläufige Konzernergebnis vor Steuern ist aufgrund weitgehend planmäßiger Kostensteigerungen im Rahmen der Strategie 2020 nur moderat um 0,8 Millionen auf 5,2 Millionen Euro angestiegen (Vorjahr 4,4). Für den weiteren Geschäftsverlauf im zweiten Halbjahr rechnet der Vorstand derzeit mit einer leichten Abschwächung der guten Umsatzentwicklung, „weil sich die für das erste Halbjahr genannten positiven Effekte voraussichtlich in der im saisonalen Verlauf ohnehin wichtigeren zweiten Jahreshälfte nicht wiederholen lassen werden“, so die gestrige Ad-hoc-Mitteilung. Der Vorstand hält an der bisherigen Prognose fest, dass sich bei moderaten Steigerungen der Umsatzerlöse das operative Ergebnis sowie der Jahresüberschuss insgesamt voraussichtlich auf dem Niveau des Vorjahres bewegen würden.

Kontakt: www.edding.com

Verwandte Themen
Pilot startet bundesweiten Wettbewerb für die Grundschule und Sekundarstufe I
Pilot startet bundesweiten Schul-Wettbewerb weiter
Das Team von Fond of ist mit neuem Namen und neuem Logo ins Jahr 2018 gestartet.
Fond of unter neuer Flagge weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Rossmann-Filiale mit Geschenk- und Dekoartikeln: In neuen Jahr soll das deutsche Filialnetz um mehr als einhundert Märkte wachsen. (Bild: Rossmann)
Rossmann will mehr als 200 Filialen eröffnen weiter
Katalog von Staufen aus dem Jahr 2017: Jetzt hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet.
Staufen GmbH meldet Insolvenz an weiter
Stolze Preisträgerin der coocazoo-Schaufensteraktion 2017: Frau Herbst vom Fachhandelsunternehmen Dörfler
Erfolgreiche coocazoo-Schaufenster-Aktion 2017 weiter