PBS Cutes
Passantenfrequenzzählung von JLL (Quelle: JLL)
Passantenfrequenzzählung von JLL (Quelle: JLL)

Studie von JLL: Deutschlands Top-Einkaufsstraßen besser frequentiert

Seit vielen Jahren zählt das Immobilienberatungsunternehmen JLL an einem Samstag im Frühjahr die Passantenfrequenz von insgesamt 170 Einkaufsstraßen Deutschlands. Überraschendes Ergebnis in diesem Jahr: In vielen Städten gab es signifikante Zuwächse.

Demnach lagen die Top-5-Städte des Ranking 2016 alle deutlich über ihrem jeweiligen Zehn-Jahres-Schnitt – es ist in der Spitzenklasse ein besonders erfolgreiches Jahr. Als bestbesuchte Einkaufsstraßen wurden ermittelt:

  1. die Kölner Schildergasse (bis zu 16.835 Passanten in der Stunde),
  2. die Neuhauser Straße in München (durchschnittlich 14.720 Passanten in der Stunde),
  3. die Frankfurter Zeil (mit 14.250 Menschen),
  4. die Kaufingerstraße in München (13.395 Passanten),
  5. die Schadowstraße in Düsseldorf (12.365 Passanten).

Die Zählung belegt ein generelles Wachstum: „In diesem Jahr haben wir im Schnitt mehr als 708.000 Passanten an 170 Zählpunkten pro Stunde ermittelt. Von 2012 bis 2016 ergibt sich damit ein Plus von 2,4 % und auch der 5-Jahresschnitt von 705.000 Passanten wurde leicht übertroffen“, so Helge Scheunemann, Head of Research JLL Germany.

Die seit 1999 jährlich durchgeführte Erhebung ermittelt die Passantenströme in den 170 wichtigsten deutschen Einkaufsstraßen. Die diesjährige Zählung in insgesamt 170 Einkaufsstraßen erfolgte bundesweit zeitgleich am Samstag, 16. April von 13 bis 16 Uhr.

Kontakt: www.jll.com 

Verwandte Themen
Anregungen für die kommende Saison bietet die vivanti vom 20. bis 22. Januar in den Dortmunder Westfalenhallen.
vivanti zeigt aktuelle Frühjahrs-Trends weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Umsätze in der PBS-Branche stagnieren weiter
Reger Zuspruch: Über 20.000 Besucher nutzten die Nordstil in Hamburg. (Bild: Messe Frankfurt/Jean Luc Valentin)
Nordstil mit über 20.000 Besuchern weiter
Mehrwegsystem für Einkaufstaschen: Projektleiterin Christiane Auffermann (Mitte) mit zwei Vertretern des Schuhhauses Böhmer bei der Präsentation im Ruhrpark Bochum (Bildquelle: Fraunhofer IML)
Neues Mehrwegsystem für Einkaufstaschen weiter
Reger Besuch: die TrendSet meldet ein Besucherplus von über fünf Prozent (Bild: TrendSet)
Münchener Messe mit regem Zuspruch weiter
Infoplattform für den Handel: das „Toy Business Forum“ auf der Spielwarenmesse (Bild: Christian Hartlmaier / Spielwarenmesse)
Praktisches Wissen für den Handel weiter