PBS Cutes
Paperworld, Creativeworld und Christmasworld haben erneut mit ihrer Internationalität gepunktet.
Paperworld, Creativeworld und Christmasworld haben erneut mit ihrer Internationalität gepunktet.

Paperworld, Creativeworld und Christmasworld: 2873 Aussteller und rund 83 000 Besucher

In Frankfurt am Main sind die drei internationalen Konsumgütermessen Christmasworld, Paperworld und Creativeworld am Dienstag zu Ende gegangen.

Während im Vergleich zur Veranstaltung im Vorjahr die Zahl der Aussteller leicht gestiegen ist (2015 waren es 2833 Aussteller), ist die Zahl der Besucher leicht gesunken (2015 kamen mehr als 83 800 Gäste). Laut Umfrage der Messe Frankfurt waren die Aussteller aller drei Fachmessen neben dem positiven Orderverhalten vor allem mit der Internationalität der Fachhändler sowie den neuen und hochwertigen Kontakten zufrieden. Alle drei Parameter konnten im Vergleich zum Vorjahr gesteigert werden, teilte die Messe mit. „Uns ist es gelungen, neben mehr Ausstellern auch noch mehr neue internationale Einkäufer nach Frankfurt zu holen, um so die Absatzchancen für unsere Aussteller weiter zu erhöhen. Beflügelt von positiven Wirtschaftsindikatoren hat sich die sehr gute Besucherfrequenz in ein starkes Orderverhalten gewandelt“, resümiert Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt.

Einkäufer aus 150 Ländern bestätigen internationale Ausrichtung

Mehr Zuspruch registrierte die Messe vor allem bei Gästen aus dem Ausland, etwa aus Südeuropa und aus Übersee. Thomas Bona, Geschäftsführer des Verbandes der PBS-Markenindustrie, betonte: „Die Paperworld in Frankfurt ist an Internationalität der Besucher und Aussteller unübertroffen.“ Der Veranstalter, die Messe Frankfurt, hat die Besucherstatistik für den Ausstellungsbereich Paperworld nicht getrennt ausgewiesen. In der Halle 3.0 war die Abwesenheit großer Markenunternehmen jedoch zu spüren, die Messehalle 3.1 war darüber hinaus in diesem Jahr nicht belegt.

Die nächste Paperworld findet statt vom 28. bis 31. Januar 2017.

Kontakt: www.paperworld.messefrankfurt.com 

Verwandte Themen
Anregungen für die kommende Saison bietet die vivanti vom 20. bis 22. Januar in den Dortmunder Westfalenhallen.
vivanti zeigt aktuelle Frühjahrs-Trends weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Umsätze in der PBS-Branche stagnieren weiter
Reger Zuspruch: Über 20.000 Besucher nutzten die Nordstil in Hamburg. (Bild: Messe Frankfurt/Jean Luc Valentin)
Nordstil mit über 20.000 Besuchern weiter
Mehrwegsystem für Einkaufstaschen: Projektleiterin Christiane Auffermann (Mitte) mit zwei Vertretern des Schuhhauses Böhmer bei der Präsentation im Ruhrpark Bochum (Bildquelle: Fraunhofer IML)
Neues Mehrwegsystem für Einkaufstaschen weiter
Reger Besuch: die TrendSet meldet ein Besucherplus von über fünf Prozent (Bild: TrendSet)
Münchener Messe mit regem Zuspruch weiter
Infoplattform für den Handel: das „Toy Business Forum“ auf der Spielwarenmesse (Bild: Christian Hartlmaier / Spielwarenmesse)
Praktisches Wissen für den Handel weiter