PBS Cutes
Michael Purper
Michael Purper

Prisma meldet "erfolgreiches Jahr 2014"

Michael Purper, Vorstand der Prisma AG, zieht ein positives Resümee der Händler-Kooperation für das zurückliegende Jahr. Die Umsätze in der Zentralregulierung sind im Vergleich zum Vorjahr um 4,5 Prozent auf 132,2 Millionen Euro gestiegen.

Während die Geschäftsentwicklung in den ersten acht Monaten verhalten war, lagen von September an die Umsätze immer zweistellig über dem jeweiligen Vergleichsmonat des Vorjahres. Der PBS-Großhandel konnte im vergangenen Jahr mit den Prisma-Mitgliedern ein Umsatzplus von elf Prozent realisieren, teilte die Prisma AG weiter mit. Allerdings sei in dieser hohen Steigerung der „Iden-Effekt“ enthalten, da die Prisma seit 2014 mit den Berlinern einen Delkrederevertag hat. Ohne diesen Sondereffekt hätte der PBS-Großhandel um drei Prozent zugelegt. Die Anzahl der Prisma-Mitglieder beträgt zum Jahresende 869 Fachhändler. 104 Neuzugängen stehen 90 Kündigungen bzw. Geschäftsaufgaben gegenüber. Das Ziel für das Geschäftsjahr 2015 heißt, den Vorjahresumsatz zu halten oder ein kleines Plus zu erreichen, teilte der Verbund in Haan mit.

Kontakt: www.prisma.ag 

Verwandte Themen
Thorsten Paedelt
Händlergruppe will den Kunden „maßgeschneidert abholen“ weiter
Rossmann-Filiale mit Geschenk- und Dekoartikeln: In neuen Jahr soll das deutsche Filialnetz um mehr als einhundert Märkte wachsen. (Bild: Rossmann)
Rossmann will mehr als 200 Filialen eröffnen weiter
Katalog von Staufen aus dem Jahr 2017: Jetzt hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet.
Staufen GmbH meldet Insolvenz an weiter
Ausschnitt aus der Einladung zum EK-Unternehmerkongress 2018: Inspirationen für den Erlebniseinkauf
Unternehmer-Kongress mit „Impulsen für den Handel“ weiter
Das schulranzen.com-Fachcenter in Burladingen vergrößert seine Verkaufsfläche auf 450 Quadratmeter.
schulranzen.com-Fachcenter Burladingen deutlich größer weiter
Teilnehmer des aktuellen Kurses zum „Zertifizierten Fachberater PBS“
Zertifikatsübergabe auf der Paperworld in Frankfurt weiter