PBS Cutes
Rossmann will weiter expandieren.
Rossmann will weiter expandieren.

Expansionskurs: Drogeriemarkt-Filialist Rossmann wächst weiter

Mit einem Umsatz in Höhe von 7,9 Milliarden Euro und einem Wachstum von 9,4 Prozent hat Rossmann 2015 stärker abgeschlossen als erwartet.

Das Unternehmen, das im vergangenen Jahr verstärkt mit PBS-Sortimenten aktiv geworden ist, betreibt in sechs europäischen Ländern 3466 Märkte und beschäftigt 47 400 Mitarbeiter (davon rund 29 000 in Deutschland). In Deutschland erzielten die 1991 Märkte ein Plus von 7,7 Prozent auf 5,75 Milliarden Euro (Vorjahr: 5,34). Der Umsatz der Auslandsgesellschaften (Polen, Ungarn, Tschechien, Türkei und Albanien) wuchs um 14,1 Prozent auf 2,11 Milliarden Euro (Vorjahr: 1,85). Damit steuern die Auslandsgesellschaften knapp 27 Prozent zum Konzernumsatz bei.

Rossmann betreibt im Ausland aktuell 1475 Märkte (Polen 1103, Ungarn 191, Tschechien 124, Türkei 49, Albanien acht). Das Investitionsvolumen des Filialisten liegt im neuen Geschäftsjahr bei 200 Millionen Euro. Geplant ist die Eröffnung 260 neuer Filialen – davon 140 in Deutschland.

Kontakt: www.rossmann.de

Verwandte Themen
Thorsten Paedelt
Händlergruppe will den Kunden „maßgeschneidert abholen“ weiter
Rossmann-Filiale mit Geschenk- und Dekoartikeln: In neuen Jahr soll das deutsche Filialnetz um mehr als einhundert Märkte wachsen. (Bild: Rossmann)
Rossmann will mehr als 200 Filialen eröffnen weiter
Katalog von Staufen aus dem Jahr 2017: Jetzt hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet.
Staufen GmbH meldet Insolvenz an weiter
Ausschnitt aus der Einladung zum EK-Unternehmerkongress 2018: Inspirationen für den Erlebniseinkauf
Unternehmer-Kongress mit „Impulsen für den Handel“ weiter
Das schulranzen.com-Fachcenter in Burladingen vergrößert seine Verkaufsfläche auf 450 Quadratmeter.
schulranzen.com-Fachcenter Burladingen deutlich größer weiter
Teilnehmer des aktuellen Kurses zum „Zertifizierten Fachberater PBS“
Zertifikatsübergabe auf der Paperworld in Frankfurt weiter