PBS Cutes

Lifestyle-Messe vivanti beginnt am Samstag in Düsseldorf 



Mit rund 380 Ausstellern und Marken startet am Samstag die Lifestyle-Messe vivanti. Die Leipziger Messe als Veranstalter rechnet mit rund 10 000 Fachbesuchern aus Nordrhein-Westfalen, den angrenzenden Bundesländern sowie aus Belgien und Holland.



Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen unter anderem die Bereiche Floristik, Geschenkartikel, Gourmet, Tischkultur und Papeterie. Begleitend dazu legt das Rahmenprogramm einen Schwerpunkt auf den lokalen Einzelhandel. In Vorträgen mit anschließendem Workshop stellen Dorothee Junck und Elmar Fedderke das Netzwerk Buy Local vor, eine Qualitätsoffensive von inhabergeführten lokalen Fachgeschäften. 

Wie sich die Lust am Kochen und Grillen als Verkaufsargument nutzen lässt, erfahren die Fachbesucher im Forum Genuss. Trendinszenierungen und handwerkliche Vorführungen sind im Forum Floristik zu erleben. 



Die vivanti ist am Samstag und Sonntag (10. und 11. Januar 2015) von 9 bis 18 Uhr und am Montag (12. Januar) von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Bei Online-Registrierung als Fachbesucher ist der Eintritt kostenfrei. An der Tageskasse vor Ort kostet das Ticket 17 Euro.


Kontakt: www.vivanti-messe.de 

Verwandte Themen
Anregungen für die kommende Saison bietet die vivanti vom 20. bis 22. Januar in den Dortmunder Westfalenhallen.
vivanti zeigt aktuelle Frühjahrs-Trends weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Umsätze in der PBS-Branche stagnieren weiter
Reger Zuspruch: Über 20.000 Besucher nutzten die Nordstil in Hamburg. (Bild: Messe Frankfurt/Jean Luc Valentin)
Nordstil mit über 20.000 Besuchern weiter
Mehrwegsystem für Einkaufstaschen: Projektleiterin Christiane Auffermann (Mitte) mit zwei Vertretern des Schuhhauses Böhmer bei der Präsentation im Ruhrpark Bochum (Bildquelle: Fraunhofer IML)
Neues Mehrwegsystem für Einkaufstaschen weiter
Reger Besuch: die TrendSet meldet ein Besucherplus von über fünf Prozent (Bild: TrendSet)
Münchener Messe mit regem Zuspruch weiter
Infoplattform für den Handel: das „Toy Business Forum“ auf der Spielwarenmesse (Bild: Christian Hartlmaier / Spielwarenmesse)
Praktisches Wissen für den Handel weiter