PBS Cutes
Preisverleihung auf der Paperworld
Preisverleihung auf der Paperworld

Messe Frankfurt: „Produkte des Jahres 2016“ prämiert

Wie immer blieb es spannend bis zum Schluss: Auf der Paperworld wurden die Sieger bekannt gegeben. Die Auszeichnung „Produkte des Jahres“ ging an die Firmen Durable, Rössler, Schneider, Stabilo, Trodat und Troika.

Zum sechzehnten Mal hatte der Verband der PBS-Markenindustrie den Wettbewerb ausgeschrieben und Produkte mit zukunftsweisenden neuen Ideen für Funktion, Bedienbarkeit und Lebensdauer gesucht. Der Jury aus Management, Fachhandel, Design und Fachmagazinen lagen in diesem Jahr 79 ganz unterschiedliche Artikel von 25 Herstellern vor. In vier von fünf Kategorien konnte ein Sieger ermittelt werden. Erstmals wurde auch ein Designpreises vergeben. In der Kategorie „Gewerblicher Bürobedarf“ siegte die Serie „One“ von Schneider Schreibgeräte. Als „nächste Generation Schreibgeräte“ bezeichnete Jury-Sprecherin Christine Schmidhuber vom Bundesverband Sekretariat und Büromanagement die Range in ihrer Laudatio.

In der Kategorie „small office – home office“ überzeugte der Briefbeschwerer „Clip Lounge“ von Troika die Jury mit seinem Design. Zwei Gewinner gab es in der Kategorie „Schul- und Privatbedarf“: Mit Know-how und Design setzte sich der Schulfüller „EasyBirdy“ durch. Der Federwinkel des ergonomisch gestalteten Schulfüllers lässt sich individuell einstellen. Mit sauberen Prägungen bei minimalem Kraftaufwand begeisterte die „Trodat Ideal“-Prägezange. Rössler Papier aus Düren erhielt für die Serie „Triangle“ den „Nachhaltigkeitspreis“. Den erstmals ausgeschriebenen „Designpreis“ gewann die Luctra-Schreibtischleuchte „Linear Table“ des Herstellers Durable aus Iserlohn.

Verbandsgeschäftsführer Thomas Bona zeigte sich zuversichtlich, dass es den Herstellerfirmen auch weiterhin gelingen werde, „vermeintliche Alltagsprodukte erfolgreich auf den Markt zu bringen“. Gerade Markenfirmen seien in der Lage, bewährte Produkte neu zu beleben. Für die Hersteller und den Fachhandel böten die Auszeichnungen zusätzliche Argumentationshilfen und Vermarktungsmöglichkeiten.

Kontakt: www.pbs-markenindustrie.de

 

 

Verwandte Themen
Anregungen für die kommende Saison bietet die vivanti vom 20. bis 22. Januar in den Dortmunder Westfalenhallen.
vivanti zeigt aktuelle Frühjahrs-Trends weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Umsätze in der PBS-Branche stagnieren weiter
Reger Zuspruch: Über 20.000 Besucher nutzten die Nordstil in Hamburg. (Bild: Messe Frankfurt/Jean Luc Valentin)
Nordstil mit über 20.000 Besuchern weiter
Mehrwegsystem für Einkaufstaschen: Projektleiterin Christiane Auffermann (Mitte) mit zwei Vertretern des Schuhhauses Böhmer bei der Präsentation im Ruhrpark Bochum (Bildquelle: Fraunhofer IML)
Neues Mehrwegsystem für Einkaufstaschen weiter
Reger Besuch: die TrendSet meldet ein Besucherplus von über fünf Prozent (Bild: TrendSet)
Münchener Messe mit regem Zuspruch weiter
Infoplattform für den Handel: das „Toy Business Forum“ auf der Spielwarenmesse (Bild: Christian Hartlmaier / Spielwarenmesse)
Praktisches Wissen für den Handel weiter