PBS Cutes

Studie zum Mietmarkt: Einzelhandel schaut auf kleine und mittlere Städte

Die Mietmärkte für den Einzelhandel in den größten Städten Deutschlands geraten erneut unter Druck, die Abschlüsse verlagern sich zunehmend in die kleinen und mittleren Städte, heißt es in einer aktuellen Untersuchung der Immobilienberatung Jones Lang LaSalle (JLL).

Demnach wurden im ersten Quartal 121.200 Quadratmeter bundesweit umgesetzt – rund zehn Prozent mehr als noch im Vorjahreszeitraum. „Die Wahrnehmung vieler Marktteilnehmer, dass der Jahresauftakt eher schwach war, wird von den blanken Zahlen zunächst nicht bestätigt“, so Dirk Wichner, bei JLL Head of Retail Leasing Germany: „Allerdings spiegelt sich hier die Schwäche der Big 10 wider, die in der subjektiven Betrachtung der Akteure häufig im Fokus stehen. Insbesondere in Berlin – und das bestätigen die Zahlen – hat man derzeit das Gefühl, der Markt steht still. Das liegt daran, dass auch Großstädte abseits der Big 10 mittlerweile entsprechende Mietflächen anbieten können. Zudem werden diese Städte in den kommenden Quartalen weiter kräftig aufholen, da Investoren mittlerweile auch in dort viele Objekte bauen.”

Bei genauer Betrachtung zeige sich, dass rund 36.000 Quadratmeter des Flächenvolumens im ersten Quartal auf die Big 10-Standorte entfallen, die damit erneut Abstriche beim Anteil am Gesamtvolumen machen mussten – für sie ging es um minus drei Prozentpunkte auf 30 Prozent. Stärkster Flächenumsatzbringer waren erneut die Textilbranche, die Gastronomie sowie „Gesundheit/Beauty“.

Kontakt: www.jll.de 

Verwandte Themen
Anregungen für die kommende Saison bietet die vivanti vom 20. bis 22. Januar in den Dortmunder Westfalenhallen.
vivanti zeigt aktuelle Frühjahrs-Trends weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Umsätze in der PBS-Branche stagnieren weiter
Reger Zuspruch: Über 20.000 Besucher nutzten die Nordstil in Hamburg. (Bild: Messe Frankfurt/Jean Luc Valentin)
Nordstil mit über 20.000 Besuchern weiter
Mehrwegsystem für Einkaufstaschen: Projektleiterin Christiane Auffermann (Mitte) mit zwei Vertretern des Schuhhauses Böhmer bei der Präsentation im Ruhrpark Bochum (Bildquelle: Fraunhofer IML)
Neues Mehrwegsystem für Einkaufstaschen weiter
Reger Besuch: die TrendSet meldet ein Besucherplus von über fünf Prozent (Bild: TrendSet)
Münchener Messe mit regem Zuspruch weiter
Infoplattform für den Handel: das „Toy Business Forum“ auf der Spielwarenmesse (Bild: Christian Hartlmaier / Spielwarenmesse)
Praktisches Wissen für den Handel weiter