PBS Cutes
Thomas Apelrath
Thomas Apelrath

Neues Geschäftskonzept: Thomas Apelrath bei Highlands Group gestartet

Die Highlands Group als multinational operierender Vertriebs- und Marketing-Dienstleister, der bislang bereits Kunden mit seinen eigenen Vertriebs-, Marketing- und E-Commerce-Experten in Großbritannien, USA und Kanada unterstützt, will künftig auch in Deutschland Akzente setzen.

Wie Highlands Group Corporate Office in Atlanta/USA mitteilt, wird Thomas Apelrath den Aufbau und die Geschäftsführung der deutschen Tochtergesellschaft Highlands GmbH übernehmen. Apelrath, zuletzt Geschäftsführer von Adveo Deutschland,verfügt über langjährige Erfahrung in der PBS-Industrie. Der ausgewiesene Branchenkenner sei über alle Vertriebskanäle und Absatzstufen vernetzt und bringe damit „die besten Voraussetzungen mit, um das Highlands-Servicemodell auch in Deutschland erfolgreich zu etablieren“, so die Firmeninfo. Dies sei als ein erster Schritt einer weiteren europäischen Expansion von Highlands zu sehen. Die Aufnahme der Geschäftstätigkeit ist für April 2016 geplant.

Highlands versteht sich als Vertriebs- und Marketing-Dienstleister, der umfassenden Service für den PBS-Handel und die PBS-Hersteller sowohl im B2B- als auch im B2C-Sektor anbietet. Seit über 50 Jahren unterstützt das Unternehmen die Partner bei der Kundenakquisition und im Direktmarketing, der Expansion in neue Märkte und der technischen und konzeptionellen Unterstützung des Marken- und Produktmanagements. Dabei versteht sich Highlands als strategischer Partner, der für seine Kunden wichtige Aufgabenfelder wie zum Beispiel Vertriebsaußendienst, E-Marketing oder die klassische Marketingkommunikation ganz oder teilweise übernimmt. Gordon Christiansen, Highlands Managing Director Europe, sieht in Thomas Apelrath aufgrund seiner Erfahrungen und seines Netzwerkes den idealen Repräsentanten für Highlands in Deutschland: „Thomas Apelrath ist eine Schlüsselfigur bei der Umsetzungen der Highlands-Expansionspläne in West-Europa. Sein Wissen über den deutschen PBS-Markt mit seinen verschiedenen Vertriebswegen und Gruppierungen sowie seine exzellente internationale Vernetzung bilden das Fundament, auf dem Highlands in Deutschland und später in weiteren europäischen Ländern seine Präsenz ausbauen kann.”

Kontakt: www.thehighlandsgroup.com

Verwandte Themen
Anregungen für die kommende Saison bietet die vivanti vom 20. bis 22. Januar in den Dortmunder Westfalenhallen.
vivanti zeigt aktuelle Frühjahrs-Trends weiter
Umsatzentwicklung nach Marketmedia24 für die PBS-Branche und Produktsegmente (Quelle: Marketmedia24, Köln)
Umsätze in der PBS-Branche stagnieren weiter
Reger Zuspruch: Über 20.000 Besucher nutzten die Nordstil in Hamburg. (Bild: Messe Frankfurt/Jean Luc Valentin)
Nordstil mit über 20.000 Besuchern weiter
Mehrwegsystem für Einkaufstaschen: Projektleiterin Christiane Auffermann (Mitte) mit zwei Vertretern des Schuhhauses Böhmer bei der Präsentation im Ruhrpark Bochum (Bildquelle: Fraunhofer IML)
Neues Mehrwegsystem für Einkaufstaschen weiter
Reger Besuch: die TrendSet meldet ein Besucherplus von über fünf Prozent (Bild: TrendSet)
Münchener Messe mit regem Zuspruch weiter
Infoplattform für den Handel: das „Toy Business Forum“ auf der Spielwarenmesse (Bild: Christian Hartlmaier / Spielwarenmesse)
Praktisches Wissen für den Handel weiter