PBS Cutes
Hariolf Koeder, Geschäftsführer Reflex (links) und Alexander Stern, Geschäftsführer Schoellershammer
Hariolf Koeder, Geschäftsführer Reflex (links) und Alexander Stern, Geschäftsführer Schoellershammer

Reflex übernimmt Zeichenpapiere von Schoellershammer

Als Teil der neuen Mehrsäulenstrategie wird Reflex die Produktion und die Produkte der opaken Zeichen- und Künstlerpapiere der ebenfalls in Düren ansässigen Papierfabrik Schoellershammer übernehmen.

Unter der Marke „Schoellershammer Fine Art by Reflex“ werden die von Künstlern und Grafikern begehrten Papiere künftig von Reflex angeboten. Neben den Marken Da Capo, Duria, Durex und speziell auch die für Airbrush und Kalligrafie genutzte Marke 4g bleiben alle Sorten des für sämtliche Zeichen- und Drucktechniken geeigneten Programms erhalten. „Mit diesem neuen Geschäftsbereich sehen wir eine sehr gute Chance, neben den bestehenden Papieren von Reflex, unser Portfolio zu stärken und auszubauen,“ kommentiert Hariolf Koeder, Geschäftsführer von Reflex, die aktuelle Übernahme und ergänzt: „Natürlich freut es uns sehr, dass wir bereits kurz nach Übernahme des Unternehmens eine erste wichtige, strategische Investition in unser künftiges Geschäft tätigen konnten.“

Das Familienunternehmen Schoellershammer beabsichtigt bis Ende 2016 eine neue Papiermaschine aufzustellen. Damit konzentriert sich der Papierhersteller neben den transparenten Feinpapieren auf den Verpackungsbereich. Die Abgabe des opaken Papierprogramms an Reflex ist deshalb für Schoellershammer schon durch die nachbarschaftliche Nähe in Düren naheliegend. Ausschlaggebend aber war, dass Reflex die technischen Voraussetzungen für dieses Geschäftssegment mitbringt, teile das Unternehmen mit.

Kontakt: www.reflex-paper.com www.schoellershammer.de 

Verwandte Themen
Pilot startet bundesweiten Wettbewerb für die Grundschule und Sekundarstufe I
Pilot startet bundesweiten Schul-Wettbewerb weiter
Bei der KNV-Unternehmensgruppe hat der Leiter Einkauf und Kommunikation gewechselt.
Markus Fels verlässt Buchgroßhändler weiter
Das Team von Fond of ist mit neuem Namen und neuem Logo ins Jahr 2018 gestartet.
Fond of unter neuer Flagge weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Rossmann-Filiale mit Geschenk- und Dekoartikeln: In neuen Jahr soll das deutsche Filialnetz um mehr als einhundert Märkte wachsen. (Bild: Rossmann)
Rossmann will mehr als 200 Filialen eröffnen weiter
Katalog von Staufen aus dem Jahr 2017: Jetzt hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet.
Staufen GmbH meldet Insolvenz an weiter