PBS Cutes

Exacompta-Clairefontaine steigert Umsatz

Die Exacompta-Clairefontaine-Gruppe hat im zurückliegenden Geschäftsjahr ihre Umsätze steigern können und auch den Gewinn deutlich verbessert.

Wie das Unternehmen mitteilte, stieg der Umsatz um fünf Prozent auf 550,972 Millionen. Das operative Ergebnis verbesserte sich auf 21,5 Millionen Euro. Nach fünf Jahren, in denen die Nachfrage nach Druck- und Schreibpapieren rückläufig war, habe sich die Entwicklung in diesem Markt im vergangenen Jahr stabilisiert. Allerdings habe der schwache Euro zu Jahresbeginn 2015 zur Verteuerung des Zellstoff geführt. Auf dem Heimatmarkt Frankreich erzielt Exacompta-Clairefontaine fast 70 Prozent seiner Umsätze, im Rest Europas wurden rund 146 Millionen Euro Umsatz erwirtschaftet. Die Gruppe stellt sich zum Teil neu auf, im vergangenen Jahr wurde mit Photoweb die Mehrheit an einem der führenden Anbieter für die Entwicklung von Fotos in Frankreich akquiriert.

Kontakt: www.exacomptaclairefontaine.fr www.photoweb.fr 

Verwandte Themen
Pilot startet bundesweiten Wettbewerb für die Grundschule und Sekundarstufe I
Pilot startet bundesweiten Schul-Wettbewerb weiter
Das Team von Fond of ist mit neuem Namen und neuem Logo ins Jahr 2018 gestartet.
Fond of unter neuer Flagge weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Rossmann-Filiale mit Geschenk- und Dekoartikeln: In neuen Jahr soll das deutsche Filialnetz um mehr als einhundert Märkte wachsen. (Bild: Rossmann)
Rossmann will mehr als 200 Filialen eröffnen weiter
Katalog von Staufen aus dem Jahr 2017: Jetzt hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet.
Staufen GmbH meldet Insolvenz an weiter
Stolze Preisträgerin der coocazoo-Schaufensteraktion 2017: Frau Herbst vom Fachhandelsunternehmen Dörfler
Erfolgreiche coocazoo-Schaufenster-Aktion 2017 weiter