PBS Cutes
Katalog von Staufen aus dem Jahr 2017: Jetzt hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet.
Katalog von Staufen aus dem Jahr 2017: Jetzt hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet.

Gang zum Amtsgericht: Staufen GmbH meldet Insolvenz an

Der Papierverarbeiter Staufen GmbH mit Sitz in Wurmlingen hat am 2. Januar beim Amtsgericht Stuttgart Insolvenz angemeldet.

Wie das Amtsgericht mitteilte, wurde der Rechtsanwalt Florian Götz aus Villingen-Schwenningen zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. Er wurde zugleich beauftragt, als Sachverständiger zu prüfen, ob ein nach der Rechtsform der Schuldnerin maßgeblicher Eröffnungsgrund vorliegt und welche Aussichten für eine Fortführung des schuldnerischen Unternehmens bestehen, heißt es im Beschluss des Amtsgerichts.

Staufen war schon einmal insolvent: Ende 2013 meldete die damalige Staufen GmbH & Co. KG Insolvenz. Das Unternehmen wurde dann im darauffolgenden Jahr von der Schweizerischen Beteiligungsgesellschaft Blansjaar übernommen. Im vergangenen Jahr war Matthias Wochner Geschäftsführer des Unternehmens geworden. Staufen habe sich in den vergangenen Jahren gut am Markt positioniert, diese Stellung solle weiter ausgebaut und im gleichen Zuge das Wachstum in internationalen Märkten verbessert werden, sagte damals der Gesellschafter Daniel Blansjaar.

Kontakt: www.staufen.com 

Verwandte Themen
Pilot startet bundesweiten Wettbewerb für die Grundschule und Sekundarstufe I
Pilot startet bundesweiten Schul-Wettbewerb weiter
Das Team von Fond of ist mit neuem Namen und neuem Logo ins Jahr 2018 gestartet.
Fond of unter neuer Flagge weiter
Der vorläufige Insolvenzverwalter der Staufen GmbH sucht kurzfristig einen Investor für die Übernahme des Geschäftsbetriebs und der Mitarbeiter.
Staufen-Insolvenzverwalter sucht Investor weiter
Rossmann-Filiale mit Geschenk- und Dekoartikeln: In neuen Jahr soll das deutsche Filialnetz um mehr als einhundert Märkte wachsen. (Bild: Rossmann)
Rossmann will mehr als 200 Filialen eröffnen weiter
Stolze Preisträgerin der coocazoo-Schaufensteraktion 2017: Frau Herbst vom Fachhandelsunternehmen Dörfler
Erfolgreiche coocazoo-Schaufenster-Aktion 2017 weiter
Auf einer Wellenlänge: Athesia Kalenderverlag-Geschäftsführer Jürgen Horbach (links) und Eiland Verlag-Geschäftsführer Frank Rosemann
Athesia übernimmt Eiland Verlag weiter