PBS Cutes

Insolvenzantrag: Neue Chance für Schacht & Westerich?

Das traditionsreiche Hamburger Fachhandelsunternehmen Schacht & Westerich hat nicht ganz unerwartet am 29. Juli Insolvenz angemeldet.

Erneut hat ein etabliertes PBS-Fachgeschäft in Top-Innenstadtlage mit ernsthaften Schwierigkeiten zu kämpfen. Das Traditionshaus Schacht & Westerich (gegründet 1826) mit dem Stammhaus im Hamburger Hanse Viertel und weiteren fünf Filialen (drei in Hamburg, zwei in Bremen), das seit 2003 von Thomas Rasehorn als Geschäftsführer geführt wird, musste am vergangenen Mittwoch Insolvenzantrag stellen. Rasehorn musste sich schon in den vergangenen Jahren einigen grundlegenden Veränderungen wie den Auswirkungen der Digitalisierung und dem veränderten Einkaufsverhalten stellen.

Insolvenzverwalter Tjark Thies (Hamburg) verfolgt das Ziel, alle sechs Standorte sowie die derzeit knapp 80 Mitarbeiter zu halten. Die Beschäftigten erhalten jetzt erst einmal drei Monate weiter ihr Gehalt, danach kann Thies das Unternehmen bei entsprechenden Erfolgsaussichten weiterführen. Der Insolvenzverwalter hofft dabei auf das traditionell starke Jahresendgeschäft.

Kontakt: www.schacht-westerich.de

Verwandte Themen
Der EK-Unternehmerkongress mit dem Fokusthema "emotionale Kundenansprache"
Neue Wege der emotionalen Kundenansprache weiter
Thorsten Paedelt
Händlergruppe will den Kunden „maßgeschneidert abholen“ weiter
Rossmann-Filiale mit Geschenk- und Dekoartikeln: In neuen Jahr soll das deutsche Filialnetz um mehr als einhundert Märkte wachsen. (Bild: Rossmann)
Rossmann will mehr als 200 Filialen eröffnen weiter
Katalog von Staufen aus dem Jahr 2017: Jetzt hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet.
Staufen GmbH meldet Insolvenz an weiter
Ausschnitt aus der Einladung zum EK-Unternehmerkongress 2018: Inspirationen für den Erlebniseinkauf
Unternehmer-Kongress mit „Impulsen für den Handel“ weiter
Das schulranzen.com-Fachcenter in Burladingen vergrößert seine Verkaufsfläche auf 450 Quadratmeter.
schulranzen.com-Fachcenter Burladingen deutlich größer weiter