PBS Cutes
Michael Pruper
Michael Pruper

Händlerkooperation: Prisma mit Geschäftsjahr 2015 „mehr als zufrieden“

Prisma-Vorstand Michael Purper ist mit Blick auf das Ergebnis des abgelaufenen Jahres 2015 mehr als zufrieden, startete dieses doch zunächst unter schwierigen Vorzeichen.

„Uns war von Anbeginn an bewusst, dass wir die Abrechnungsumsätze der Verlage, immerhin noch 9,2 Millionen Euro in 2014, nicht mehr auf der Habenseite würden verbuchen können“, so Purper. Diesen Umsatzausfall galt es zunächst zu kompensieren, ehe man sich bei Prisma über Zuwächse Gedanken machen konnte. Doch beides ist gelungen: Der verloren gegangene Buchumsatz konnte nicht nur ausgeglichen, der Umsatz der Prisma AG zum Jahresende 2015 sogar um 2,5 Prozent auf 135,5 Millionen Euro gesteigert werden. Dabei kam das Plus insbesondere von der Herstellerseite, hier legte man um vier Prozent zu, während auf der Großhandelsseite für 2015 ein Minus von 2,5 Prozent steht. Die Verkaufsumsätze der Mitglieder stiegen im gleichen Zeitraum um 2,6 Prozent. Michael Purper: „Ein gutes Ergebnis und deutlich besser als die Branche. Wir sind mit 2015 mehr als zufrieden.“

Insgesamt 50 neue Fachhandelsunternehmen schlossen sich Prisma im vergangenen Jahr an, 52 Unternehmen verließen die Kooperation. „Bei den Austritten handelte es sich um kleinere Fachhändler und auch einige Geschäftsübergaben; zwölf dieser Unternehmen kamen aber direkt im Januar unter neuer Inhaberschaft wieder als Mitglieder zurück“, so Purper. Zum 1. Januar waren damit 873 Fachhändler in der Prisma organisiert. Für das laufende Jahr ist der Vorstand zuversichtlich, die Wachstumskurve halten zu können. So zeige die neue Kooperation mit e-Buch gute Ansätze, erfordere aber noch viel Beratung, Aufklärung und Präsenz vor Ort. Deshalb habe man auch zum Ende des vergangenen Jahres den Vertrieb mit Roland Hunkenschröder verstärkt. Ein weiterer Schwerpunkt im laufenden Jahr soll das Thema Weiterbildung von Inhabern und Mitarbeitern im Handel sein. Hier will man mit der Handelsberatung Steffens ein Seminarkonzept aufsetzen.

Kontakt: www.prisma.ag

Verwandte Themen
Thorsten Paedelt
Händlergruppe will den Kunden „maßgeschneidert abholen“ weiter
Rossmann-Filiale mit Geschenk- und Dekoartikeln: In neuen Jahr soll das deutsche Filialnetz um mehr als einhundert Märkte wachsen. (Bild: Rossmann)
Rossmann will mehr als 200 Filialen eröffnen weiter
Katalog von Staufen aus dem Jahr 2017: Jetzt hat das Unternehmen Insolvenz angemeldet.
Staufen GmbH meldet Insolvenz an weiter
Ausschnitt aus der Einladung zum EK-Unternehmerkongress 2018: Inspirationen für den Erlebniseinkauf
Unternehmer-Kongress mit „Impulsen für den Handel“ weiter
Das schulranzen.com-Fachcenter in Burladingen vergrößert seine Verkaufsfläche auf 450 Quadratmeter.
schulranzen.com-Fachcenter Burladingen deutlich größer weiter
Teilnehmer des aktuellen Kurses zum „Zertifizierten Fachberater PBS“
Zertifikatsübergabe auf der Paperworld in Frankfurt weiter